StartseitePOLIZEI-/SECURITYNagelsperre/Straßensperre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR



Stinger Spike Nagelsperre Bedienungsanleitung Reifenkiller Absperrband Nagelband Straßenabsperrung Straßennägel
Fahrbahnnägel Fahrbahnsperre Nagelgurt Ersatznägel

Straßensperre in drei Breiten:
Art.-Nr.: 2010 = 3.000 mm Breite, Spikelänge = 40 mm (Lieferzeit ca. 4 Wochen)
Art.-Nr.: 2015 = 4.720 mm Breite, Spikelänge = 40 mm (Lieferzeit ca. 4 Wochen)
Art.-Nr.: 2025 = 7,620 mm Breite, Spikelänge = 40 mm (Lieferzeit ca. 4 Wochen)
Art.-Nr.: 3015XL 4.720 mm Breite, (mit längeren Spikes = 5,33 cm für LKW) (Lieferzeit ca. 4 Wochen)

Kofferabmessung:
Art.-Nr.: 2010 bis 2025 = 52 x 45 x 7 cm
Art.-Nr.: 3015XL = 50 x 45 x 8 cm

Bitte fragen Sie den aktuellen Preis per E-Mail an: info@kramer-und-partner.de

Komplett-Set incl. Koffer, Ersatznägel, Bedienungsanleitung und CD, Garantie: 2 Jahre
- 9 m Seil mit Spule
- 1 Schutzbrille
- 1 Dornaustauschwerkzeug
- 1 Packung mit 10 Ersatzdornen, Druckhülsen u. Schutzkappen

Stinger Spike Nagelsperre stoppt
flüchtende Fahrzeuge zuverlässig
Durch Nagelwippen in beiden Fahrtrichtungen und nahezu bei jeder Geschwindigkeit wirksam.
In vielen Ländern Europas bereits bewährt und anerkannt.
Stinger Spikes inkl. Zubehör kompakt und handlich im Koffer verpackt.
Aktivierung des Systems in wenigen Sekunden möglich.
Ausführung in drei verschiedenen Breiten: 3,0 m, 4,7 m und 7,6 m.

LINK: zu Stinger Ersatznägel

LINK: Download: Bedienungsanleitung in englischer Sprache [3.785 KB]
Weitere Beschreibung und download der Bedienungsanleitung in deutscher Sprache als pdf siehe unten!



Ersatzdornen gibt es in Packungen zu 10 Stück.
LINK: zu den Ersatzdornen 40 mm Art.-Nr.: D002871

 

 

   
 
 
Welche Art.-Nr.?: 
Anzahl:   St


Kompakt, robust und schnell aktiviert

Stinger Spike System stoppt
flüchtende Fahrzeuge zuverlässig

Das Stinger Spike System ergänzt unser Handelsprogramm jetzt um eine professionelle Vorrichtung für Polizei und Sicherheitskräfte, die Fluchtfahrzeuge zuverlässig stoppt oder verlangsamt, indem es kontrolliert die Reifen entlüftet. Das in anderen Ländern bewährte System ist weltweit anerkannt und wird u. a. von der ACPO (Association of Chief Police Officers) in Großbritannien empfohlen.

Das kompakte, leichte und handliche Stinger Spike System besteht aus einem Scherengitter mit Hohldorne. Einzigartig daran sind die patentierten Nagelwippen. Der spezielle Kippmechanismus sorgt dafür, dass die Dornen im günstigsten Winkel in die Reifen gedrückt werden und sie so optimal durchstechen. Durch die Nagelwippen ist das System außerdem in beiden Fahrtrichtungen wirksam. So wurden Stinger Spikes erfolgreich mit Geschwindigkeiten bis zu 190 km/h getestet.

Das Stinger Spike System kann in wenigen Sekunden von einem einzigen Beamten auf verschiedene Weise aktiviert werden. Es kann zum einen über die Fahrbahn geworfen oder geschoben werden, ohne dass der Beamte die Straße überqueren muss. Oder man zieht es vor dem Eintreffen des verdächtigen Fahrzeugs einfach mit Hilfe einer Kordelspule über die gesamte Breite der Straße.

Beim ersten Überfahren werden die Hohldorne aus ihrer Halterung gezogen und bleiben im Reifen stecken. Bei der zweiten Umdrehung dringen die Dorne mit ihrer ganzen Länge von 40 mm (beim XL-System für LKW´s bis zu 53,3 mm) in den Reifen ein. Die Dornen verfügen über dreifach geschliffene Spitzen, die einen sauberen kernfreien Einstich für ein kontrolliertes Entlüften sicherstellen und verhindern, dass Gummiteile an oder zwischen den Dornen hängen bleiben. Die aus Edelstahl bestehenden Hohldorne sind mattiert, um Lichtreflexionen zu vermeiden und können einfach und schnell von den Polizeibeamten selbst ersetzt werden.

Das Stinger Spike System ist äußerst widerstandsfähig und kann zahlreiche Stöße durch schnelle Fahrzeuge ohne Schäden überstehen. Falls doch einmal einzelne Elemente beschädigt sind, bedeutet dies nicht, dass die gesamte Vorrichtung funktionsunfähig ist. Man kann in diesem Fall die beschädigten Elemente einfach entfernen und die jetzt um ein oder zwei Elemente verkürzte Vorrichtung weiter verwenden. Innerhalb der Garantiezeit werden beschädigte Elemente kostenlos durch Ersatzelemente ersetzt, die am Ende der Vorrichtung befestigt werden können.

Angeboten werden drei Ausführungen mit Breiten von 3 m, 4,7 m und 7,6 m. Das kleinste System wiegt mit Koffer nur 3,6 kg und ist ideal, um auf Motorrädern oder im Rucksack mitgeführt zu werden. Das größte System eignet sich für den Einsatz auf breiteren Straßen, insbesondere Autobahnen. Im Lieferumfang sind ein Tragekoffer, rund 9 m Seil mit Spule, eine Schutzbrille, ein Dornaustauschwerkzeug sowie eine Packung (10 Stück) mit Ersatzdornen, Druckhülsen und Schutzkappen enthalten.

Stinger-Spike-System_Bedienungsanleitung (Download) [5.924 KB]